7 gute Gründe sprechen für den Kreis Ahrweiler


  1. Die unmittelbare Nähe zur Bundesstadt Bonn mit ihren EU- und UN-Einrichtungen sowie den Konzernzentralen der beiden größten Dienstleistungsunternehmen Deutschlands, die Deutsche Telekom AG und die Deutsche Post AG.

  2. Die hervorragende Lage zwischen den Ballungsräumen Rhein-Ruhr und Rhein-Main sowie eine gut ausgebaute Verkehrsanbindung garantieren kurze Wege zum Kunden und für Zulieferer. Im Umkreis von 30 bis 90 Minuten Fahrtzeit befinden sich 5 internationale Flughäfen. Der Kreis Ahrweiler besitzt eine dichte und leistungsfähige Infrastruktur.

  3. Konkurrenzlos günstige Quadratmeterpreise und niedrige Steuersätze bei der Gewerbe- und Grundsteuer. Im gesamten Kreisgebiet sind hinreichend erschlossene, sofort verfügbare attraktive Gewerbeflächen vorhanden.

  4. Der Kreis Ahrweiler ist eingebettet in die Wissenschafts- und Wirtschaftsregion Köln-Bonn, die zu den dichtesten Forschungslandschaften in Europa zählt. Innerhalb von einer Stunde Fahrzeit befinden sich rund 400 wissenschaftliche und wissenschaftsnahe Einrichtungen. Das garantiert besondere Entwicklungschancen in einer technologieorientierten Umgebung.

  5. Damit erschließt sich ein enormes Potenzial an qualifizierten Arbeitskräften. 10 Prozent aller Studierenden an deutschen Universitäten sind hier eingeschrieben.

  6. Mit dem RheinAhrCampus Remagen der Fachhochschule Koblenz verfügt der Kreis Ahrweiler zudem über eigenen hochkarätigen Baustein.

  7. Gesund leben und arbeiten, wo andere Urlaub machen. Eine intakte, lebensfrohe und liebenswerte Landschaft erstreckt sich vom Rhein über das Ahrtal bis zur Hohen Acht am legendären Nürburgring und seiner weltberühmten Formel-1-Strecke.


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2015-12-16 22:33:40)