Im Herzen bedeutender Hochschulstandorte Deutschlands...

Hochkarätige Einrichtungen in unmittelbarer Nachbarschaft

Die Stadt Bonn, der Rhein-Sieg-Kreis und der Kreis Ahrweiler bilden gemeinsam mit den hier ansässigen Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen die Wissenschaftsregion Bonn.

Dieser traditionell international bedeutende Forschungs- und Wissenschaftsstandort hat in den letzten zehn Jahren stark expandiert. Eine Vielzahl internationaler Forschungseinrichtungen ergründet die Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts und setzt die Ergebnisse in neue, innovative Produkte und Verfahren um.

Universität Bonn

mit mehr als 200 Instituten.

Die Universität Bonn ist nicht nur eine der 10 größten Universitäten in Deutschland, sie zählt auch zu den besten, was mehrere Rankings eindrucksvoll belegen.
Zu den Stärken zählen vor allem diese Bereiche: Mathematik, Lebenswissenschaften, Erforschung der Materie, Ökonomie, Entwicklungsforschung, Umweltwissenschaft, Informationswissenschaft, Bereiche der Medizin.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

mit den Studiengängen:

Zusammen mit der Fachhochschule Aachen betreibt die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg das hochschulübergreifende Institut für angewandte Polymerwissenschaften und bietet einen gemeinsamen Masterstudiengang "Angewandte Polymerwissenschaften" an.

Weitere Hochschulen und Einrichtungen

in Aachen, Köln und Koblenz mit ihren zahlreichen Instituten beispielsweise aus den Bereichen Medizin, Biologie und Chemie oder das Forschungszentrum Jülich mit seinem Institut für Biotechnologie.


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2012-06-29 11:04:01)