Gründungsbüro Koblenz, Kreiswirtschaftsförderung und Senior Experten Kreis Ahrweiler (SEK AW) kooperieren

Landrat Dr. Pföhler begrüßt die Zusammenarbeit

KOBLENZ/REMAGEN (pm) Das Gründungsbüro der Universität Koblenz-Landau und der Hochschule Koblenz arbeitet in Zukunft mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Ahrweiler und deren angegliederten Senior Experten Kreis Ahrweiler (SEK AW) eng zusammen.

 

Potenzielle Gründer aus beiden Hochschulen können in Zukunft durch die Zusammenarbeit des Gründungsbüros mit der Kreiswirtschaftsförderung von einer Gründungsförderung mit doppelter Kraft profitieren. Nicht nur die Vernetzung sondern auch der Kontakt zur regionalen Wirtschaft ist dem Gründungsbüro wichtig, um über die Existenzgründung hinaus neue Impulse für die Verwertung, Verbreitung und Vermarktung von Forschungsergebnissen und innovativen Ideen zu geben.

Geplant sind gemeinsame Informationsveranstaltungen sowie Sprechstunden für potenzielle Existenzgründer mit den Senior Experten Kreis Ahrweiler (SEK AW). Die Senior Experten sind eine Gruppe von ehemaligen Führungskräften, die nach einem erfolgreichen Berufsleben aus der aktiven Tätigkeit ausgeschieden sind und ihr dort erworbenes Fachwissen zur Verfügung stellen. Dieses Fachwissen soll im Rahmen einer Existenzgründung beratend zur Verfügung stehen. Die SEK AW sind bei der Kreiswirtschaftsförderung angesiedelt.

Landrat Dr. Jürgen Pföhler begrüßt die enge Zusammenarbeit: „Das Thema Existenzgründung bildet einen Schwerpunkt unserer Wirtschaftsförderung und steht bei uns hoch im Kurs. Mit unserer Gründungsintensität erreichen wir nach Zahlen des statistischen Landesamtes die Spitzenposition in Rheinland-Pfalz.. Mit der Zusammenarbeit versuchen wir auch die Gründungsaktivität in der Fachhochschule zu unterstützen".

Das Gründungsbüro Koblenz ist eine Kooperation zwischen der Universität Koblenz-Landau und der Hochschule Koblenz und bietet seit April 2011 gründungsrelevante Aktivitäten an. Es werden Existenzgründungen aus dem Wissenschaftsbereich systematisch und zielgerichtet unterstützt und die Gründungskultur an beiden Hochschulen gestärkt. Gründungen aus Hochschulen spielen eine besondere Rolle, da gerade technologiebasierte und wissensintensive Gründungen in der Regel ein hohes Potenzial für Beschäftigungseffekte haben.

Kontakt zum Gründungsbüro Koblenz
Dr. Kornelia van der Beek (Geschäftsführung)
E-Mail: info@gruendungsbuero-koblenz.de
Tel.: 0261 287-2531
bzw.
Raphael Dupierry, M.Sc.
E-Mail: dupierry@hs-koblenz.de
Tel.: 02642 932-446
Hochschule Koblenz
RheinAhrCampus in Remagen
Südallee 2
53424 Remagen
http://www.gruendungsbuero-koblenz.de

 

Kontakt zur Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung Ahrweiler
Tino Hackenbruch
E-Mail: tino.hackenbruch@kreis-ahrweiler.de
Tel.: 02641-975481
Wilhelmstraße 24-30
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
http://www.kreis-ahrweiler.de

Pressemitteilung der
Hochschule Koblenz


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2013-05-27 17:47:57)