BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kinder können kommen

Alle Dreijährigen finden Platz

Es bleibt dabei: Auch der jetzt gesetzlich verankerte Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz kann im Kreis Ahrweiler zu 100 Prozent erfüllt werden. Das hat die Kreisverwaltung in einer aktuellen Umfrage für das erste Halbjahr ´99 bei den Einrichtungen ermittelt. Demnach steht für jedes Kind ein Platz innerhalb der Kommunen zur Verfügung. Seit 1. Januar hat bundesweit jedes Kind mit Vollendung des dritten Lebensjahres Rechtsanspruch auf einen Platz. Im Kreis Ahrweiler werden derzeit rund 5.030 Kindergartenplätze bei 204 Gruppen in 64 Tageseinrichtungen angeboten.

 



Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 14.01.1999

<< zurück