BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Auf den Spuren von Eric Clapton und Take That

Mit neuem Musikschulprojekt zu Rock, Pop und Blues

Neu in Bad Neuenahr-Ahrweiler: Die Kreismusikschule bietet Jugendlichen ein Pop-, Rock- und Blues-Projekt an. Anmeldungen sind ab sofort möglich, und zwar für alle Instrumente und Gesang. Projektbeginn: Mittwoch, 3. Februar, 19 Uhr. Ort: Don-Bosco-Schule (Schulzentrum Bachem), Raum 40. Erarbeitet werden aktuelle Popsongs und Evergreens, unter anderem von Eric Clapton, Take That, Elton John, Cat Stevens, den Beatles und der Steve Miller Band. Im Programm stehen einzelne Rock-Klassiker wie Smoke on the water (Deep Purple), Samba Pa Ti (Santana) und Johnny B. Goode (Chuck Berry) sowie Blues-Stücke wie The thrill is gone (B.B. King) und Still got the Blues (Gary Moore). Das Ziel des Musikschul-Projekts: jungen Leuten Spaß an Rock, Pop und Blues vermitteln und Anstöße zur Gründung von Jugend- und Schülerbands geben. Info: Geschäftsstelle der Kreismusikschule in der Kreisverwaltung, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-357 oder 975-305.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 28.01.1999

<< zurück