BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kostenlose CD-ROM hilft dem Mittelstand ins Internet

Dienstleistungen anbieten, Kundenbestellungen abwickeln

Nur etwa ein Drittel der Unternehmen in der Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler nutzen das Internet. Um vor allem kleine und mittlere Betriebe an dieses zukunftsträchtige Medium heranzuführen, haben die IHK Bonn, das GMD Forschungszentrum Informationstechnik in St. Augustin und der General-Anzeiger jetzt die CD-ROM "Mittelstand im Internet" (MitNet) produziert.

Wie die Kreisverwaltung Ahrweiler weiter meldet, ist die CD-ROM kostenlos erhältlich. Interessierte Betriebe erhalten Informationen über Datensicherheit und finden wichtige Fachbegriffe erläutert. Die Internet-Dienstleister der Region sind verzeichnet.

Das weltweite Datennetz stellt eine geeignete Plattform dar, um eigene Produkte und Dienstleistungen ausführlich zu beschreiben und anzubieten. Kundenbestellungen lassen sich schnell und kostengünstig abwickeln. Bei entsprechender Technikausstattung ist auch das Schalten von Videokonferenzen möglich. - Info und Bestellung der CD-ROM: IHK Bonn, Wolf Jürgen Pohl, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, Ruf 0228/2284133. Zudem gibt es Informationen auf der Internet-Homepage des General-Anzeigers: www.general-anzeiger-bonn.de . 


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 18.02.1999

<< zurück