BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Angebote für Senioren nennen

Kreisverwaltung erarbeitet Bestandsaufnahme

Wer im Kreis Ahrweiler hat ein Angebot für ältere Menschen? Die Kreisverwaltung erstellt derzeit einen Seniorenplan, in den möglichst alle Aktionen für Senioren aufgenommen werden sollen. Angesprochen sind Gemeinden, Altenheime, Vereine, Kirchen, Privatorganisationen und sonstige Einrichtungen.

In erster Linie geht es um soziale und kulturelle Veranstaltungen für Senioren. Denkbare Maßnahmen sind Altentage, Sportveranstaltungen, Ausflüge oder Aktionen in Einzelgruppen. Der AW-Seniorenplan will unter anderem die Rahmenbedingungen und Projekte vorstellen, die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern helfen, ihr Leben eigenständig und selbstbestimmt gestalten zu können. Ein Ziel des Seniorenplans: die möglichst umfassende Bestandsaufnahme der Angebote, Hilfen und Einrichtungen für ältere Einwohner des Kreises Ahrweiler. Anmeldeschluß ist der 19. März.- Info: Kreisverwaltung Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-427, Fax /975-456, eMail: Info@kreis-ahrweiler.de .


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 25.02.1999

<< zurück