BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

AW-Parlamentarier tagen

Der Öffentliche Personennahverkehr stellt einen Schwerpunkt der nächsten Sitzung des Kreistages des Kreises Ahrweiler dar. Die AW-Parlamentarier treten am Freitag, 19. März, in der Kreisverwaltung zusammen. Landrat Joachim Weiler eröffnet die Veranstaltung um 14.30 Uhr.

Auf der Tagesordnung dieser öffentlichen Sitzung stehen unter anderem (in Stichworten): Bericht über die Wertstoffsammlung im Rahmen des Dualen Systems für 1998; Satzungsänderung für die Wahl des Ausländerbeirates; Bericht zu den aktuellen Umzugsplanungen der Bundesregierung; Auswirkungen der Neustrukturierung der Landesverwaltung mit Auflösung der Bezirksregierung auf die Arbeit der Kreisverwaltung Ahrweiler; die künftige Entwicklung und weitere Verbesserung des Ahrtalbahn-Angebotes; Verfahren und Leitlinien zur Aufstellung des Nahverkehrsplanes für den AW-Kreis; das weitere Vorgehen bei den Verhandlungen mit der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK).


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 11.03.1999

<< zurück