BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Jugend sammelt für die Jugend

Auf die Jugendsammelwoche 1999 macht die Kreisverwaltung Ahrweiler aufmerksam. Die Haus- und Straßensammlung des Landesjugendringes Rheinland-Pfalz findet vom 20. bis 30. April statt.

Die sammelnden örtlichen Jugendgruppen, beispielsweise Pfadfinder, die Katholische oder Evangelische Jugend, Feuerwehrjugend oder Musikjugend, dürfen die Hälfte der Einnahmen für eigene jugendpflegerische Aktionen behalten. Die zweite Hälfte des Sammelerlöses fließt in die Arbeit der Jugendverbände in Rheinland-Pfalz und des Landesjugendringes. Sammelunterlagen sind bei den Städten und Verbandsgemeinden im Kreis Ahrweiler erhältlich. - Info: Landesjugendring Rheinland-Pfalz, Raimundistraße 2, 55118 Mainz, Ruf 06131/960 200, Fax /611 226, Konto-Nummer 14052013, BLZ 551 900 00 (Mainzer Volksbank).


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 25.03.1999

<< zurück