BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Jungen und Mädchen unterschiedlich erziehen ?

Das Erziehungsverhalten der Eltern gegenüber Jungen und Mädchen und vor allem die unbewußte Weitergabe von Rollenklischees steht auf dem Prüfstand eines dreitätigen Seminars, das die Kreisvolkshochschule Ahrweiler (KVHS) anbietet. Der Termin: 10. bis 12. Mai (Montag bis Mittwoch), jeweils vormittags in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Fortbildung ist als Bildungsurlaubsveranstaltung anerkannt. Die KVHS organisiert das Seminar gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten des AW-Kreises, Evelyn Dirks. Der Kurs richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher sowie an interessierte Eltern. - Info und Anmeldung: KVHS Geschäftsstelle, Ruf 02641/4108.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 31.03.1999

<< zurück