BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Runder Abfall-Service in Eckendorf

Neu: Korksammlung und Abfallsack-Verkauf

Gebrauchte Flaschenkorken können jetzt auch in Grafschaft-Eckendorf an der Katholischen Kirche abgegeben werden. Damit stehen jetzt kreisweit 35 Sammelstellen zur Verfügung, die im Abfall-Ratgeber 1999 aufgelistet sind.

Auch Abfallsäcke für Rest- und Biomüll sind nun in Eckendorf erhältlich. Die Raiffeisen-Handelsgesellschaft mbH bietet die Beutel an (Ackerstraße 22). Die amtlichen Säcke kosten acht Mark (Aufdruck "Landkreis Ahrweiler - zugelassener Abfallsack"). Der Kaufpreis enthält die Gebühr für das Einsammeln und Entsorgen. Diese Säcke - grau für Rest- und braun für Biomüll - werden neben die Mülltonnen gestellt. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) macht nochmals darauf aufmerksam: Die Müllwerker nehmen nur diese zugelassenen Säcke mit. Die Verkaufsstellen für die Abfallsäcke im AW-Kreis sind ebenfalls im Abfall-Ratgeber genannt.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 22.04.1999

<< zurück