BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Neu: Kindertanz und Jazzdance in Kempenich und Weibern

Reinschnuppern: Am kommenden Samstag in Adenau - Eintritt frei

Nach den Sommerferien bietet die Kreismusikschule Ahrweiler in Kempenich und Weibern neue Kurse für Ballett-, Kindertanz und Jazzdance an. Wer vorab Interesse hat: Bei der großen Ballettaufführung in Adenau am kommenden Samstag, 12. Juni, um 17 Uhr in der Hocheifelhalle können Kinder und deren Eltern schon mal in dieses Angebot reinschnuppern. Der Eintritt ist frei.

Die neuen Kurse richten sich an Kinder ab viereinhalb Jahren, die Spaß an Musik und Bewegung haben. Zum Unterricht gehören tänzerisches Spiel, rhythmische Bewegung und künstlerischer Tanz. Die Kinder werden angeregt, eigene Ideen zu entwickeln und innerhalb der Gruppe umzusetzen. Dies trägt zur Stärkung eines gesunden Selbstbewußtseins und zur Entwicklung sozialer Kompetenz bei. Besonders gefördert werden neben einer gesunden Körperhaltung auch Konzentrationsfähigkeit, Gedächtnisschulung sowie die Entfaltung von Kreativität und Phantasie.

Beim Jazzdance können Kinder ab zwölf Jahren ihren Körper als kreatives Ausdrucksmittel entdecken. Dies geschieht durch rhythmische Bewegung und Gymnastik sowie tänzerische Improvisation. Alle Kurse finden einmal wöchentlich unter Leitung einer ausgebildeten Gymnastik- und Musikpädagogin statt und dauern 60 Minuten. Die Gebühren betragen jeweils 38,50 Mark im Monat.

Kostenlose Schnupperstunden sind auch hier jederzeit möglich. Zur altersspezifischen Gruppeneinteilung ist eine Anmeldung erforderlich. - Info: Kreisverwaltung Ahrweiler, Kreismusikschule, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-356 oder 975-357, Fax /975-456, eMail: Info@kreis-ahrweiler.de .



Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 10.06.1999

<< zurück