BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Bargeld für Abfall-Fotos

Fotowettbewerb des Abfallwirtschaftsbetriebes

Abfall hat auch schöne Seiten: Momente, in denen sich Funktionalität und Ästhetik miteinander verbinden. Sei es das mit Tautropfen übersäte Spinnennetz an der Mülltonne oder auch das mit Effekten bearbeitete "Müllbild". Diese Momente gilt es in Fotos festzuhalten.

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Ahrweiler (AWB) sucht für den neuen Abfallkalender 2000 insgesamt 13 Fotos zum Thema "Abfall-Impressionen". Es winken 1.400 Mark Bargeld an Preisen. Jedes veröffentlichte Foto wird mit 100 Mark prämiert, das schönste Foto für das Titelbild erhält zusätzliche 100 Mark.

Mitmachen kann jeder Hobbyfotograf. Jeder Teilnehmer kann maximal drei Fotos einreichen. Zugelassen sind Schwarz-Weiß- oder Farbfotos (Postkartengröße) und Dias. Die Fotos sollten im Hochformat aufgenommen sein. Jeder Einsender versichert, daß die Fotos frei von Rechten Dritter sind und der AWB das Bild kostenlos veröffentlichen darf.

Einsendeschluss ist der 30. September. Die Fotos bitte mit Name und Anschrift versehen und an den Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Ahrweiler (AWB), Postfach 1369, 53458 Bad Neuenahr-Ahrweiler schicken.

Ein Infoblatt zum Fotowettbewerb liegt im Foyer der Kreisverwaltung Ahrweiler aus oder kann beim AWB angefordert werden. Ansprechpartner: Volkmar Hintze, Ruf 02641/975-222.



Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 22.07.1999

<< zurück