BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreisstraße in Heistert wird ausgebaut und entwässert

Die Kreisstraße 13 in der Ortsdurchfahrt Hümmel-Heistert wird ausgebaut und entwässert. Der Kreis- und Umweltausschuß hat den Planungen des Straßen- und Verkehrsamtes Cochem zugestimmt. Auch der Gehweg zum Kinderspielplatz außerhalb der Ortsdurchfahrt fand Zustimmung. Voraussetzung: Die Ortsgemeinde Hümmel muß die Reinigungspflicht und den Winterdienst übernehmen. Des weiteren soll zukünftig ein eigenes Rohrleitungs- und Grabensystem die Fahrbahn und den Gehweg entwässern. Bislang entwässert die Straße nur über Schmutzwasserkanäle.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 30.07.1999

<< zurück