BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Leichter parken für Handwerker

Die Straßenverkehrsbehörden können für Kraftfahrzeuge von Handwerkern Parkerleichterungen im Straßenverkehr bewilligen. Das meldet jetzt die Kreisverwaltung Ahrweiler. Für diese Sonderregelung ist ein Antrag zu stellen. Wo sich der Bürger melden muss, richtet sich nach dem gewünschten Geltungsbereich des Parkausweises: Wird die Parkerleichterung für nur eine Stadt- oder Verbandsgemeinde benötigt, ist der Antrag dort zu stellen. Ist die Sonderregelung für zwei oder mehr Stadt- oder Verbandsgemeinden oder für den gesamten Landkreis Ahrweiler erforderlich, ist der Antrag an die Kreisverwaltung Ahrweiler zu richten.

Über weitere Einzelheiten - wie Voraussetzungen, Geltungsdauer und Gebühren - informiert die Kreisverwaltung Ahrweiler unter Telefon 02641/975-403, Herr Born. Dort kann der Antrag auch telefonisch oder unter Info@kreis-ahrweiler.de per E-Mail gestellt werden.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 06.08.1999

<< zurück