BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreisverwaltung bietet Ausbildungsplätze

Wer sucht einen Ausbildungsplatz? Die Kreisverwaltung Ahrweiler stellt auch im Jahr 2000 wieder Ausbildungsplätze zur Verfügung. Dies betrifft Beamtenanwärter und -anwärterinnen des mittleren und gehobenen nichttechnischen Dienstes, Verwaltungsfachangestellte sowie Fachangestellte für Bürokommunikation.

Die vielseitigen Aufgaben der Kreisverwaltung bieten interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, einen qualifizierten Beruf zu ergreifen. Wer die Schulausbildung im Sommer 2000 beendet, kann sich bis zum 15. September 1999 bewerben bei der Kreisverwaltung Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler. Mitzuschicken sind die üblichen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Lichtbild und Kopie des letzten Schulzeugnisses. Info: Ruf 02641/975-217.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 12.08.1999

<< zurück