BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kulturtage bieten Gospel-Konzert in St. Pius-Kirche

Gospels und Spirituals stehen im Rahmen der 9. Kulturtage des Kreises Ahrweiler auf dem Programm. Am Samstag, 23. Oktober, 19.30 Uhr, gestalten zwei Gruppen ein Konzert in der St. Pius-Kirche Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Colours of Gospel nennen sich die rund 50 Sängerinnen und Sänger der Evangelischen Studierenden Gemeinde Mainz. Der Chor unter der Leitung von Hans-Jörg Fiehl präsentiert einen Musikstil, der in amerikanischen Gospeltraditionals wurzelt und europäische Einflüsse aufweist. Bei der zweiten Gruppe handelt es sich um das Gesangsensemble der Kreismusikschule Ahrweiler mit elf jungen Frauen zwischen 13 und 18 Jahren. Shoni Krauel, die Witwe des langjährigen Leiters der Kreismusikschule, Helmut Krauel, leitet diesen Chor.

Der Eintritt kostet 10 Mark, ermäßigt fünf Mark. Der Kartenvorverkauf läuft über die Kreisverwaltung (Ruf 02641/975-0), die Tourist-Information Remagen (Kirchstraße 6), die Geschäftsstellen der Kreissparkasse in Ahrweiler (Hauptgeschäftsstelle), Bad Neuenahr, Sinzig und Niederzissen sowie die Geschäftsstellen der Volksbank in Ahrweiler (Marktplatz) und Bad Neuenahr. Tickets sind voraussichtlich auch an der Abendkasse erhältlich. Kartenreservierungen nimmt der Vorsitzende des Fördervereins Kirchenmusik in St. Pius, Werner Surges, entgegen (Ruf 02641/36652).

Das Programm der 9. Kulturtage des Kreises Ahrweiler liegt an zahlreichen öffentlichen Stellen aus. Info: Kreisverwaltung Ahrweiler, Wilhelmstraße 24 - 30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-0, Fax /975-456; eMail: Info@kreis-ahrweiler.de  . 


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 14.10.1999

<< zurück