BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Seitenlader-Müllfahrzeuge starten in Remagen und VG Bad Breisig

Pünktlich am 15. November beginnt im gesamten Stadtgebiet von Remagen und weiteren Bereichen der Verbandsgemeinde Bad Breisig die zweite Testphase der neuen Seitenlader-Müllfahrzeuge.

Die neue Technik läuft bereits seit Mai in Sinzig und Teilen von Bad Breisig reibungslos, wie der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) meldet. Daher hat der Werksausschuss des AWB der Erweiterung des Testgebiets zugestimmt. Vier neue Seitenlader-Fahrzeuge sind ab Mitte November im Einsatz, um die Tonnen zu leeren.

Bei der neuen Müllfahrzeug-Generation werden die Tonnen nicht mehr von den Müllwerkern per Hand zum Fahrzeug gerollt. Ein Greifarm erledigt diese Arbeit. Dieser Automatik-Arm, den der Fahrer des Müllwagens bedient, packt die am Straßenrand stehenden Tonnen und leert sie seitlich ins Müllfahrzeug. Der Test soll die praktische Tauglichkeit der neuen Technik auf den Prüfstand stellen, ohne dass Nachteile im Service für die Bürger entstehen.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 15.11.1999

<< zurück