BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Den Abfall originell ins Visier genommen

Ein Mülltonnen-Ensemble im Schnee, ein Vorhang aus leeren Dosen, zerspringende Gläser - die Fantasie der Hobbyfotografen im AW-Land kennt keine Grenzen. Die schönsten Bilder, die für den Fotowettbewerb des Abfallwirtschaftsbetriebs Kreis Ahrweiler (AWB) eingereicht wurden, fanden jetzt einen offiziellen Applaus.

13 Frauen und Männer sind die Gewinner der Kamera-Konkurrenz von rund 120 eingesandten Fotos. Geldpreise zwischen 100 und 200 Mark erhielten die Sieger aus den Händen der Ersten Kreisbeigeordnete Ingrid Näkel-Surges und des AWB-Werkleiters Walter Reichling. Die Siegerfotos zieren den Abfall-Kalender 2000. Der längliche Wandkalender enthält ebenso wie sein Vorgänger Monatsübersichten, in die sich die individuellen Entsorgungstermine für jedes Dorf und jede Stadt eingetragen lassen. Die farbliche Jahresübersicht kann ab Mitte Dezember kostenlos abgeholt werden. Der Kalender liegt aus bei der Kreisverwaltung, den Verwaltungen der Städte und Verbandsgemeinden sowie Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken.

(Bereits am 14.12.99 erschienen)



Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 16.12.1999

<< zurück