BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Vom Hip-Hop-Jazz bis zum Spitzentanz

Neu in der Kreis-Musikschule: Experimentalgruppe mit allen Tanzrichtungen

Die Musikschule des Kreises Ahrweiler bietet ab sofort eine neue Tanz-Experimentalgruppe in der Don-Bosco-Schule an (Schulzentrum Bachem). Alle Tanzrichtungen vom "Hip-Hop-Jazz" bis zur "Einführung in den Spitzentanz" werden in den Unterricht einbezogen. Natalia Murariu leitet die Gruppe.

Der Kurs richtet sich an Anfänger und Erfahrene. Angesprochen sind vor allem Teenager, die Lust am gemeinsamen Tanzen haben. "Der Spaß kommt nicht zu kurz", betont die Kreisverwaltung in einer Pressemeldung. Es sei auch jederzeit möglich, in den Unterricht reinzuschnuppern. Der Kurs dauert 60 Minuten wöchentlich und findet montags um 16 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 41 Mark monatlich. Weitere Infos und Anmeldeunterlagen erhalten Interessierte bei der Geschäftsstelle der Kreis-Musikschule in der Kreisverwaltung, Wilhelmstraße 24 - 30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/9 75-356 und 975-357, E-Mail info@kreis-ahrweiler.de.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 13.01.2000

<< zurück