BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kurs für Erzieherinnen: Typisch Junge, typisch Mädchen?

Auf einen Fortbildungskurs für Erzieherinnen und Erzieher sowie interessierte Eltern macht die Kreisverwaltung Ahrweiler aufmerksam. "Typisch Junge, typisch Mädchen" lautet der Titel eines Seminars, das an vier Abenden im Kindergarten "Wibbelstätz" in Hönningen stattfindet. Evelyn Dirks, die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Ahrweiler, möchte als Dozentin dazu anleiten, das eigene Erziehungsverhalten zu überdenken. Zugleich will Dirks Anregungen vermitteln, wie sich überlieferte Rollenklischees in der Kindererziehung abbauen lassen. Dieser Kurs der Kreisvolkshochschule (KVHS) zur geschlechtsspezifischen Erziehung beginnt am Montag, 13. März, 17.30 Uhr. - Info: KVHS, Ruf: 02641/4108.



Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 03.03.2000

<< zurück