BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreisstraße 60 zwischen Kempenich und Engeln wird instand gesetzt

Die Kreisstraße 60 zwischen Kempenich und Engeln wird instand gesetzt. Der Kreis- und Umweltausschuss des Kreises Ahrweiler, der jetzt unter Leitung von Landrat Dr. Jürgen Pföhler tagte, hat grünes Licht für die Auftragsvergabe erteilt. Die Baukosten sind mit rund 840.000 Mark veranschlagt. Davon übernehmen das Land rund 545.000 Mark und der Kreis rund 295.000 Mark. Die Straße weist nach Angaben der Kreisverwaltung erhebliche Schäden auf. Die Verkehrssicherheit werde mit den Bauarbeiten deutlich verbessert.



Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 20.04.2000

<< zurück