BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Ein neuer Baum für Oedingen

"Das ist eine glücklicher Tag für Oedingen, die Stadt Remagen und den Kreis Ahrweiler" - das sagte Landrat Dr. Jürgen Pföhler (rechts) am 1. April zur Einweihung der neugestalteten Ortsmitte in Oedingen. Der Platz sei ein neues Zentrum, ein Aushängeschild für den Ort und gleichzeitig ein Paradebeispiel der Dorferneuerung. Damals versprach er den Oedinger Bürgerinnen und Bürgern auch, einen Baum zu stiften. Diese Zusage löste er jetzt ein: Zusammen mit dem Remagener Bürgermeister Lorenz Denn und dem Oedinger Ortsvorsteher Werner Lapp (von links) pflanzte er eine Eiche, die an zentraler Stelle noch lange an die Einweihung der neuen Ortsmitte erinnern wird.

 

Hinweis an die Zeitungen: Zu diesem Text erhalten Sie ein Foto, wobei der Text als
Bildunterzeile verwendet werden kann.




Bild im TIFF-Format


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 24.05.2000

<< zurück