BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kleiderkammer sucht dringend Sommersachen

Die Kleider- und Möbelkammer des Kreises Ahrweiler sucht dringend Sommersachen. Benötigt werden T-Shirts, Jeanshosen, Jacken, Jogging-Anzüge, Schlafanzüge und Bademäntel für Damen und Herren. Gerne angenommen werden auch Kinder-Sommerkleidung, Kinderbettwäsche und -decken, Baby-Sommersachen und Baby-Erstausstattungen sowie Handtücher, Waschlappen und Badetücher.

Wie die Kreisverwaltung Ahrweiler meldet, nimmt diese Einrichtung gebrauchte Möbel und Kleider entgegen, um sie in gutem und sauberem Zustand an Sozialhilfeempfänger auszuliefern. Die Anschrift: 53501 Grafschaft-Lantershofen, Hemmesser Straße 3 a, Ruf 02641/78001. Anfahrt: aus Richtung Bad Neuenahr vom Kreisel kommend, in Lantershofen die erste Straße rechts abbiegen (neben den Gebäuden der Firma Bruno Winand). In unmittelbarer Nähe der Möbel- und Kleiderkammer befindet sich die Bushaltestelle "Winzerstraße", die von den RVK-Linien 844, 847 und 851 angefahren wird. Die Öffnungszeiten: montags bis mittwochs, 8 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr, donnerstags bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 13 Uhr.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 29.06.2000

<< zurück