BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Sierscheid für Landesentscheid qualifiziert

Sierscheid hat beim Gebietsentscheid der Sonderklasse im Landeswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden - Unser Dorf hat Zukunft" den zweiten Platz erreicht. Mit diesem Erfolg in der Konkurrenz des nördlichen Rheinland-Pfalz qualifiziert sich der Ort aus der Verbandsgemeinde Adenau für den Landesentscheid. Landrat Dr. Jürgen Pföhler gratuliert der Ortsgemeinde Sierscheid "zu dieser beachtlichen Leistung, in der sich die Attraktivität unserer Dörfer im Kreis Ahrweiler widerspiegelt".

Glückwünsche des Landrats gehen auch an die weiteren Siegergemeinden aus dem AW-Kreis. Die Ortsgemeinde Oberdürenbach (Verbandsgemeinde Brohltal) kam in der Hauptklasse auf den achten Platz des Gebietsentscheids. Einen Platz dahinter folgt Rech. In der Sonderklasse erreichte der Hönninger Ortsteil Liers ebenfalls den achten Platz. Der Stadtteil Walporzheim belegte Rang 14. Die fünf Bestplatzierten der jeweiligen Klassen qualifizieren sich für den Landesentscheid.

(Bereits am 23.06. erschienen)


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 29.06.2000

<< zurück