BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kommunale Kontakte nach Osteuropa?

Welche Kommune im Kreis Ahrweiler pflegt Partnerschaften oder freundschaftliche Beziehungen nach Osteuropa? Das Land Rheinland-Pfalz hat nach Angaben der Kreisverwaltung einen Wettbewerb ausgeschrieben, der solche internationalen Kontakte mit insgesamt 20.000 Mark belohnt. Teilnahmeberechtigt sind auch Ortsbezirke und sonstige Gemeindeteile mit Projekten, die im Jahr 2000 laufen. Der Wettbewerb will das Zusammenwachsen der Völker in Europa fördern. Bisherige Partnerschaften konzentrieren sich meist auf Westeuropa. Einsendeschluss für den Osteuropa-Wettbewerb ist der 2. Februar 2001. Info: Innenministerium in Mainz, Ruf 06131/16-3331, Fax /16-173331 oder /16-3345.



Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 24.08.2000

<< zurück