BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreis-Erziehungsgeldstelle ein Tag geschlossen

Die Erziehungsgeldstelle der Kreisverwaltung Ahrweiler bleibt wegen einer Fortbildungsveranstaltung ist am Mittwoch, 13. Dezember, ganztägig geschlossen. Die Bürger können sich ansonsten zu den üblichen Sprechzeiten melden: montags bis mittwochs sowie freitags von 7.30 bis 12 Uhr und am Donnerstag, dem "Tag des Bürgers", durchgehend von 7.30 bis 18 Uhr.



Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 07.12.2000

<< zurück