BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Außenstellen der Kfz-Zulassung in Adenau und Niederzissen eröffnet

Landrat Dr. Pföhler freut sich über "noch mehr Kundenfreundlichkeit"

Es ist soweit: Landrat Dr Jürgen Pföhler hat gemeinsam mit den Bürgermeistern Hermann-Josef Romes und Hermann Höfer die neuen Außenstellen der Kraftfahrzeug-Zulassung in den Rathäusern in Adenau und Niederzissen eröffnet.

Dort sind ab sofort Fahrzeugzulassungen, -ummeldungen und -abmeldungen möglich. Die zentrale Zulassung in der Ahrweiler Wilhelmstraße müssen Kunden nur noch aufsuchen für Ausfuhrkennzeichen, Rote Nummernschilder, Versicherungs-, Steuer- und Mängelanzeigen. Zu folgenden Zeiten sind die neuen Außenstellen geöffnet: Adenau montags und donnerstags von 8 bis 12.30 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr; Niederzissen montags bis freitags von 8 bis 11 Uhr.

Landrat Pföhler freut sich, "den Bürgern diesen neuen Service noch vor Weihnachten anbieten zu können. Die Außenstellen markieren einen weiteren Schritt zu noch mehr Kundenfreundlichkeit." Gleichzeitig kündigte Pföhler einen weiteren Bürgerservice in der Kfz-Zentrale der Kreisverwaltung in Ahrweiler an. Anfang nächsten Jahres ist an eine Erweiterung der Öffnungszeiten und die Einrichtung eines "Über-Nacht-Dienstes" gedacht. Einzelheiten werden noch bekannt gegeben. Außerdem hat der Kreistag die Mittel für einen kundengerechteren Umbau der zentralen Zulassungsstelle in Ahrweiler bewilligt, der ebenfalls im kommenden Jahr ansteht.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 22.12.2000

<< zurück