BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Wassenach erhält 213.000 Mark vom Kreis

Für die Klieburghalle - Landrat Pföhler: "Zuschuss fließt voll und ganz"

Der Zuschuss des Kreises Ahrweiler an die Ortsgemeinde Wassenach für die Klieburghalle ist jetzt definitiv. Landrat Dr. Jürgen Pföhler hat das entsprechende Bewilligungsschreiben über 213.000 Mark unterzeichnet.

Diese Mittel können nach dem Landrats-Bescheid entsprechend dem Baufortschritt angefordert und ausgezahlt werden. "Damit zahlen wir unseren Zuschuss voll und ganz aus", erklärte Pföhler. Der Kreis Ahrweiler orientiere sich nicht mehr an der vom Land gewählten zeitlichen Staffelung in Einzelraten, sondern am tatsächlichen Baufortschritt beziehungsweise der endgültigen Fertigstellung und den daraus resutierenden Ausgaben.

Bei der Klieburghalle handelt es sich um eine Sporthalle in den Maßen 15 mal 27 Meter mit Mehrzwecknutzung. Der Kreishaushalt für das Jahr 2001 wurde jüngst genehmigt. Daher kann der Kreis jetzt das Geld jetzt auszahlen.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 22.03.2001

<< zurück