BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Ortsdurchfahrt Hoffeld wird ausgebaut

Gemeinsam mit der Ortsgemeinde und dem Abwasserwerk der Verbandsgemeinde Adenau baut der Kreis die Ortsdurchfahrt der K 4 aus, die in einem schlechten Zustand ist. Für die eigentliche Straßenbaumaßnahme stellte der Kreis- und Umweltausschuss unter Leitung von Landrat Dr. Pföhler jetzt einen Betrag von 800.000 Mark bereit. Für den Gehweg und die Straßenbeleuchtung zeichnet die Ortsgemeinde, für die Kanalisationsarbeiten das Abwasserwerk verantwortlich.



Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 01.06.2001

<< zurück