BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreis bezuschusst Kindergarten Brohl mit 111.000 Mark

Für umfangreiche Sanierungsarbeiten ihres Kindergartens erhält die Katholische Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer in Brohl-Lützing einen Zuschuss des Kreises Ahrweiler von rund 111.000 Mark. Landrat Dr. Jürgen Pföhler hat den entsprechenden Bewilligungsbescheid unterschrieben. Mit dieser Sanierung könnten in Zukunft zwei Gruppen in diesem Kindergarten bestehen bleiben, erklärte Pföhler.

Das Gesamtvolumen der Baumaßnahme beläuft sich auf 340.000 Mark. Bei der Sanierung handelt es sich im Wesentlichen um die Erneuerung der Sanitäranlagen, des Bodenbelags und der Beleuchtung sowie um Wärmeschutzmaßnahmen. Neben dem Kreis beteiligen sich das Bistum Trier sowie die Gemeinde Brohl-Lützing an den Kosten. Die Einrichtung in Brohl stammt aus dem Jahr 1964.



Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 28.06.2001

<< zurück