BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln gratis abgeben

Landwirte, Obstbauern und Winzer können Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln, Spritzenreinigern und Flüssigdüngern gratis zurückgeben. Die Aktion läuft im Rahmen des Entsorgungskonzeptes PAMIRA, meldet der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB).

Die nächste Sammelstelle für den Landkreis Ahrweiler wurde in Meckenheim eingerichtet (RWZ-Rhein-Main eG, Kalkofenstraße 2; Annahme nur am 18. und 19. September). Die zweite Möglichkeit befindet sich in Koblenz-Wallersheim (RWZ Rhein-Main eG, Fritz-Ludwig-Straße 7-9; Annahme nur am 1. und 2. Oktober).

Zurück genommen werden Pflanzenschutz-Kanister mit dem PAMIRA-Zeichen, die restlos entleert, gespült und trocken sind. Die Verschlüsse werden getrennt abgegeben. Die Sauberkeit der Behälter wird bei der Annahme kontrolliert. Weiterer Hinweis des AWB: Ähnliche Behälter dürfen nur über die gelbe Wertstofftonne entsorgt werden, wenn diese Verpackungen den Grünen Punkt tragen und keinerlei Rückstände enthalten.



Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 05.07.2001

<< zurück