BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Flaggschiff zeigt Flagge

Landrat Pföhler schenkt der FH eine eigene Kreisfahne

Die Fachhochschule RheinAhrCampus in Remagen musste sich für Veranstaltungen bislang stets eine Fahne des Kreises Ahrweiler leihen. Damit ist jetzt Schluss. Landrat Dr. Jürgen Pföhler hat der FH eine eigene Kreisfahne geschenkt.

"Der RheinAhrCampus ist unser Flaggschiff des Strukturwandels, unser wissenschaftliches Aushängeschild und ein wichtiger wirtschaftlicher Impulsgeber", sagte Pföhler. Der Landrat überreichte das grün-weiß-schwarze Tuch mit dem historischen Kreiswappen an den Vorsitzenden des Aufbauausschusses der FH, Professor Dr. Thorsten Buzug. Auch Thomas Wolff und Peter Hoss, der Vorsitzende beziehungsweise der Schatzmeister des "Förderkreises der Fachhochschule im Kreis Ahrweiler e.V.", nahmen das Kreis-Symbol gerne entgegen. Dr. Pföhler: "Ich würde mich freuen, wenn die enge Zusammenarbeit und das exzellente Verhältnis zwischen der Fachhochschule und dem Kreis Ahrweiler bei möglichst vielen Gelegenheiten auch nach außen dokumentiert wird."

 

Hinweis an die Zeitungen: Zu diesem Artikel erhalten Sie ein Foto. Bildunterzeile:

Fahne für die Fachhochschule: Peter Hoss (v.l.n.r.), Wolfgang Stiglitz (Leiter der Stabsstelle Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung Ahrweiler), Landrat Dr. Jürgen Pföhler, Thomas Wolff, Prof. Dr. Thorsten Buzug.





Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 19.07.2001

<< zurück