BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kreissparkasse spendiert für Geschirrmobile neue Spülmaschinen

Über eine Spende in Höhe von 15.000,00 DM freut sich Landrat Dr. Jürgen Pföhler. Der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Ahrweiler Sparkassendirektor Helmut Wilhelms, übergab den Scheck zur Anschaffung von zwei neuen Spülmaschinen für die Geschirrmobile in Bad Neuenahr-Ahrweiler und der Grafschaft. Die neuen Maschinen ersetzen die mittlerweile in die Jahre gekommen alten Spülmaschinen, die nur durch einen hohen Reparaturaufwand funktionsfähig gehalten wurden.

Landrat Dr. Pföhler zog die positive Bilanz: Seit rund zehn Jahren versehen die Geschirrmobile im Kreis Ahrweiler ihre umweltfreundliche Aufgabe und helfen dabei abfallarme Feste zu feiern. Der hohe Auslastungsgrad zeigt, dass die Nachfrage nach solchen Geschirrmobilen nach wie vor groß ist. Jetzt, da die ersten Mobile mit neuen Spülmaschinen ausgestattet wurden, ist wieder ein uneingeschränkter Einsatz möglich.

Dr. Pföhler bedankte sich auch nochmals bei der Kreissparkasse, die bisher vier solcher rollenden Spülarsenale dem Kreis geschenkt hat. "Mit insgesamt sechs Geschirrmobilen ist der Kreis Ahrweiler sehr gut ausgestattet", so der Landrat weiter, "kaum ein Kreis in Deutschland verfügt über solch ein flächendeckendes Angebot".

Wo die Spülhelfer auszuleihen sind, steht im aktuellen Abfallratgeber.

(Bereits am 15.08. erschienen)



Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 20.08.2001

<< zurück