BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Kinder, Katze und Klavier

Wer hat Lust auf Rock, Pop oder Blues? - Kreismusikschule bietet "Tag der offenen Tür" - Zahlreiche Workshops und Aktionen

Einen klangvollen und bunten "Tag der offenen Tür" bietet die Kreismusikschule Ahrweiler am Samstag, 22. September, ab 14 Uhr in der Erich-Kästner-Hauptschule Bad Neuenahr-Ahrweiler (Schulzentrum Bachem).

Zur Eröffnung tragen die Sängerinnen der "Kätz"-Produktion Stücke aus dem Musical vor. Das Akkordeon-Ensemble der Kreismusikschule begleitet diesen Auftakt. Gegen 14.30 Uhr beginnen mehrere Workshops und Vorführungen. Dabei können die Besucher eine Reihe von Instrumenten unter die Lupe nehmen und ausprobieren. Dazu zählen Blockflöte, Cembalo, Gitarre, Harfe, Horn, Klarinette, Klavier, Posaune, Saxophon, Schlagzeug, Streichinstrumente, Trompete, Tuba und Querflöte.

In der Aula tragen die Musikschüler laufend kleine konzertante Beiträge vor. Für die Kinder gibt´s Spielaktionen und Wettbewerbe. Wer sich beispielsweise als Katze schminken lassen möchte: bitte sehr! Für das leibliche Wohl aller Besucher sorgt der Elternbeirat der Kreismusikschule, der in der Cafeteria der Erich-Kästner-Schule von 14 bis 17.30 Uhr Kaffee und Kuchen anbietet.

Die kostenlose Teilnahme am Rock-Pop-Blues-Workshop ist ebenfalls möglich. Interessierte können gemeinsam mit den Jazz-Dozenten der Kreismusikschule in Combo-Besetzung spielen. Dieser Workshop startet bereits um 10 Uhr und endet mit einem kleinen Konzert um 13.30 Uhr. Anmeldungen dafür sind noch möglich bei der Geschäftsstelle der Kreismusikschule Ahrweiler in der Kreisverwaltung (Ruf 02641/975-356 oder /975-357).

Die Musikschule baut zum "Tag der offenen Tür" einen Stand auf, an dem diverse Infos erhältlich sind, etwa zu Unterrichtsangebot, Gebühren oder Anmeldungen. Eintrittskarten für die Aufführung der Musical-Produktion "Kätz" am Samstag, 3. November, 19.30 Uhr, im Dorint-Hotel Bad Neuenahr, sind hier ebenfalls erhältlich. Das Musikschul-Team freut sich auf möglichst viele Besucher.



Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 13.09.2001

<< zurück