BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Senkrechtstarter mit dem ersten "F"

Dernauer "Hofgarten" von Hartwig Näkel wurde ausgezeichnet - Landrat Dr. Pföhler: "Beste Werbung für den Kreis Ahrweiler"

Ein weiterer Gastronomiebetrieb im Kreis Ahrweiler hat eine bundesweite Auszeichnung erhalten. Der "Feinschmecker Hotel- und Restaurantführer 2002" hat dem "Hofgarten" des Weingutes Meyer-Näkel in Dernau jetzt ein erstes "F" verliehen, womit das Restaurant nun zu den besten Deutschlands zählt.

Im Rahmen seiner Firmenbesuche nutzte Landrat Dr. Jürgen Pföhler diese Gelegenheit, um dem Besitzer der Dernauer Gutsschenke, Hartwig Näkel, persönlich zu gratulieren. "Wenn ein weiterer Betrieb eine solch begehrte Auszeichnung erhält und sich damit auch überregional etabliert, dann ist zugleich die beste Werbung für den Kreis Ahrweiler," sagte Dr. Pföhler.

Der Weinwirtschaft und der Gastronomie komme "eine immense Bedeutung für unseren gesamten Wirtschaftsstandort zu", erklärte Pföhler "vor allem mit Blick auf Fremdenverkehr und Tourismus". Zudem lobte der Landrat die Idee und das unternehmerische Konzept von Hartwig Näkel.

In dem neu ausgebauten Wein- und Speiselokal kommen regionale Gerichte mit mediterranen Akzenten auf den Tisch. "Vor fünf Jahren waren wir noch eine Jugendkneipe - jetzt sind wir ein prämiertes Weinlokal", freute sich der Besitzer über die Feinschmecker-Auszeichnung, in deren Urkunde es heißt: "Dieses Lokal wird als eines des Besten in Deutschland empfohlen - für 2001 und 2002". Dieses erste "F" bedeutet für Näkel, "dass wir uns als Senkrechtstarter bezeichnen können."

Neben Know how von außen setzt der Dernauer Hofgarten auf die Familie. Der mehrfach prämierte Winzer-Bruder Werner Näkel steht ebenso mit Rat und Tat zur Seite wie Schwester Astrid Näkel ("Ich koche leidenschaftlich gerne").

 

Hinweis an die Zeitungen: Zu diesem Artikel erhalten Sie ein Foto. Bildunterzeile:

Auf die Feinschmecker-Auszeichnung: Landrat Dr. Jürgen Pföhler (v.l.), Astrid Näkel und Hartwig Näkel.





Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 14.12.2001

<< zurück