BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Führerscheinstelle der Kreisverwaltung nur eingeschränkt besetzt

Am Donnerstag, 28. Februar, sowie am Freitag, 1. März, ist die Führerscheinstelle bei der Kreisverwaltung Ahrweiler nur mit einem Bereitschaftsdienst besetzt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen an einer 2-tägigen Fortbildung teil und stehen deshalb an diesen beiden Tagen nicht zur Verfügung. Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis, wenn es wegen des verringerten Personaleinsatzes in Einzelfällen zu längeren Wartezeiten kommt.



Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 21.02.2002

<< zurück