BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Historisches Gedächtnis klickt auf den Nürburgring

Einen Sonderbeitrag widmet das Landeshauptarchiv Koblenz dem Nürburgring derzeit auf den Internetseiten www.landeshauptarchiv.de. „Die wichtigste und umfassendste Ge-schichtsquelle in Rheinland-Pfalz stellt den Nürburgring völlig zu Recht in den Mittelpunkt ih-rer aktuellen Internet-Präsentation“, freute sich Landrat Dr. Jürgen Pföhler im Vorfeld des Großen Preises der Formel 1 am 23. Juni.

Zu lesen und zu sehen sind Texte, Fotos und historische Dokumente zur Eröffnung der Eifel-Rennstrecke am 18. und 19. Juni 1927. Hinzu kommen Literaturangaben und Hinweise auf Archivmaterial. Der Ahrweiler Landrat spricht von „einem interessanten Internet-Tipp nicht nur für Geschichtefreunde und Motorsportfans“.

Unter der Überschrift „Blick in die Geschichte“ stellt das Landeshauptarchiv im 14-Tage-Rhythmus verschiedene Themenschwerpunkte vor. Die Koblenzer Behörde ist das zentrale Archiv des Landes Rheinland-Pfalz. Dort sind historische Dokumente vom Mittelalter bis heute gesammelt.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 13.06.2002

<< zurück