BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Null (Müll-)Problemo

AWB-Aktionstag in Bad Neuenahr

Problemabfälle – und was damit tun? Eine Veranstaltung am Samstag, 24. August, vormittags in Bad Neuenahr auf dem "Platz an der Linde" will diese Frage beantworten. Gemeinsam mit dem Entsorgungsunternehmen TK-Umweltdienste informiert dort der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB).

Alle Bürgerinnen und Bürger können dann ihre Problemabfälle kostenlos in haushaltsüblichen Mengen abgeben. Das gilt beispielsweise für Farben und Lacke, Altbatterien, Klebstoffe, Altöl oder Leuchtstoff-Lampen. Zugleich stehen Abfall-Experten zu allen Müllfragen Rede und Antwort. Die ersten 200 Besucher erhalten als Tausch gegen ihre Altbatterien ein Geschenk: kleine Batterie-Sammelboxen für zu Hause.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 25.07.2002

<< zurück