BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Aktionstag für Problem-Abfälle in Bad Neuenahr

Wohin mit Farbresten oder leeren Batterien und Akkus? Wie werde ich Altöl oder Insektensprays los? Üblicherweise werden solche Problemabfälle bequem auf Anforderung zu Hause abgeholt, und das zu jährlich vier möglichen Terminen. Mit einem speziellen Aktionstag will der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) gemeinsam mit der Entsorgungsfirma TK-Umweltdienste verstärkt über die Problemabfall-Sammlung informieren.

Daher bitte folgenden Termin vormerken: Samstag, 24. August, in Bad Neuenahr auf dem "Platz an der Linde". Die Abfälle aus Haushalten werden zwischen 9 bis 14 Uhr angenommen. Außerdem lässt sich das Schadstoffmobil einmal aus der Nähe betrachten. Abfall-Experten stehen Rede und Antwort. Und: Die ersten 200 Besucher erhalten als Tausch gegen ihre Altbatterien als Geschenk kleine Batterie-Sammelboxen für zu Hause.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 08.08.2002

<< zurück