BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Bauarbeiten an Ortsdurchfahrt Oberbreisig dauern ein Jahr

Landrat Dr. Pf├Âhler und B├╝rgermeister Busch sprechen von ÔÇ×Gemeinschaftsleistung f├╝r das zweite Gro├čprojektÔÇť

Die Bauarbeiten f├╝r die Frankenbachstra├če innerhalb der Ortsdurchfahrt Oberbreisig sollen Anfang November beginnen und rund ein Jahr dauern. Landrat Dr. J├╝rgen Pf├Âhler und B├╝r-germeister Hubert Busch lie├čen sich jetzt vom Leiter der Stra├čenmeisterei Sinzig, Peter Hol-bach, bei der Baustelleneinweisung vor Ort und aus erster Hand ├╝ber das mehr als 760.000 Euro umfassende Stra├čenbauprojekt informieren.

Dr. Pf├Âhler und Busch sprachen von einer ÔÇ×Gemeinschaftsleistung f├╝r das zweite Gro├čpro-jekt in Bad BreisigÔÇť. Bereits beim lang ersehnten Ausbau des Arwegs in Oberbreisig h├Ątten der Kreis Ahrweiler und die Stadt Bad Breisig erfolgreich kooperiert. Die jetzt anstehende Er-neuerung der Frankenbachstra├če sei die Fortsetzung des umfangreichen Arweg-Ausbaus. Die Planung f├╝r die Frankenbachstra├če habe mehr als zehn Jahre in Anspruch genommen. Jetzt werde dort erstmals ein Gehweg angelegt.

Der Kreis- und Umweltausschuss des AW-Kreises hat gr├╝nes Licht f├╝r die Vergabe des ent-sprechenden Auftrags in H├Âhe von rund 480.000 Euro an eine Stra├čenbaufirma gegeben. Dabei handelt es sich um den Kreisanteil. Die Stadt Bad Breisig ├╝bernimmt rund 273.000 Eu-ro der Gesamtkosten. Der Zustand der Frankenbachstra├če in Oberbreisig, bei der es sich um die Kreisstra├če K 47 handelt, gilt als schlecht. Der Ausbau beginnt am Ortseingang Oberbreisig aus Richtung Franken kommend und erstreckt sich ├╝ber eine L├Ąnge von 820

Metern durch Oberbreisig. Das Stra├čen- und Verkehrsamt Cochem ├╝berwacht die Bauar-beiten.

Hinweis an die Zeitungen: Zu diesem Artikel erhalten Sie zwei Fotos zur Auswahl. Bildunter-zeile:
├ťber den anstehenden Ausbau der Frankenbachstra├če in Oberbreisig informierten sich jetzt B├╝rgermeister Hubert Busch (2.v.l.) und Landrat Dr. J├╝rgen Pf├Âhler (3.v.l.). Mit dabei unter anderem: der Leiter des Bauamtes der Verbandsgemeinde Bad Breisig, Rainer Wollenweber (4.v.l.), und Peter Holbach (rechts).


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 17.10.2002

<< zurück