BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Neue Fahrbahn zwischen Oedingen und Unkelbach

Die Fahrbahn der Kreisstraße 40 zwischen Oedingen und Unkelbach zeigte Schäden in Form von Unebenheiten, Spurrinnen und Aufwölbungen. Deshalb wurde die Straße auf einer Fläche von rund 7.000 Quadratmetern erneuert. Grünes Licht für den Auftrag an einer Straßenbaufirma im Wert von 66.000 Euro gab zuvor der Kreis- und Umweltausschuss des Kreises Ahrweiler, der unter Leitung von Landrat Dr. Jürgen Pföhler tagte. Die Straßenmeisterei Sinzig hat die Bauarbeiten überwacht.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 24.10.2002

<< zurück