BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Eine Ladung frischen Kompost für den richtigen Korken-Tipp

Einer schaffte sogar die Punktlandung – AWB nennt Gewinner

Wie viele Korken befanden sich denn nun im Glas? Mehr als 900 Frauen, Männer und Kinder wollten die richtige Antwort erraten oder errechnen, als sie den Info-Stand des Abfallwirtschaftsbetriebes Kreis Ahrweiler (AWB) bei der Ahrtal-Schau besuchten. Jetzt stehen die Sieger fest.

Die Hauptpreise, jeweils eine Lkw-Ladung frischen Qualitätskompostes frei Haus, sollten diejenigen gewinnen, die der genauen Korkenzahl am nächsten kamen. Die Schätzungen lagen zwischen 102 und 1.745 Flaschenkorken. Dann die große Überraschung: Ein Tipper lag goldrichtig. Mit der Angabe „738 Korken in diesem Glaszylinder“ schaffte ein Gast aus Mayen die Punktlandung. Der angenehme Nebeneffekt für den Kreis Ahrweiler: Auf diesem Wege lernten auch die zahlreichen überregionalen Gäste der Ahrtalschau das Kork-Sammelsystem des AWB kennen und schätzen.

Je fünf Kubikmeter Kompost frei Haus erhalten Stefan Herod aus Mayen, Sigrid Haberkorn aus Grafschaft und Gertud Schmidtke aus Niederzissen. Die weiteren Sachpreise wie eine Werkbank, ein Klapproller, ein Messing-Bierzapfhahn, ein Aktenkoffer, Regenschirme und Tischrechner mit Weltzeituhren gehen an die Französin Geneviere Bégué (derzeit Gast in Bad Neuenahr), Thorsten Ulrich (Grafschaft), Katharina Jonas (Ahrweiler), Elisabeth Schnitzler (Bad Neuenahr), Alfred Beißel (Heimersheim), Kathrin Schramm (Sinzig), Irmtraud Gödtel, Ute Lacher, Lukas Friedrich (alle Bad Neuenahr), Bruno Schmidtke (Niederzissen), Nico Ballmann (Ramersbach), Friedhelm Brandau (Sinzig) und Gretel Stiglitz (Wiesemscheid). Der AWB gratuliert allen Gewinnern und wird die Preise in den nächsten Tagen zustellen.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 14.11.2002

<< zurück