BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Steuer- und Spendenrecht für Vereine und Ehrenamtliche

Kostenloses Seminar in Mendig – Antwortkarten zügig zurücksenden

Das Steuer- und Spendenrecht stellt für Vereine und ehrenamtliche Helfer ein wichtiges und stets aktuelles Thema dar. Aus diesem Grund hat Landrat Dr. Jürgen Pföhler rund 230 Vereine aus dem Kreis Ahrweiler zu einem kostenlosen Seminar eingeladen.

Die Fortbildung „Ehrenamt im Steuern- und Spendenrecht“ findet am Montag, 20. Januar, 17 bis 20 Uhr, in der Laacher See-Halle in Mendig statt. Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung der Landkreise Mayen-Koblenz und Ahrweiler. Wichtig: Die Vereine sollen ihre Anmelde-Rückantwortkarten zügig nach Koblenz senden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Das Seminar besteht aus zwei Teilen. Die beiden Referenten, Ingo Graffe und Rainer Riedel vom Finanzministerium Rheinland-Pfalz, erläutern zunächst die Besteuerung von Vereinen und den steuerlichen Spendenabzug. In Arbeitskreisen werden anschließend Fälle aus der Praxis diskutiert, um möglichst praxisnahes Wissen zu vermitteln.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 09.01.2003

<< zurück