BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Die Weihnachtsbaum-Sammlung startet Ende Januar

Ausgediente Weihnachtsbäume ohne Lametta und sonstige Fremdstoffe werden in Kürze wieder eingesammelt. Das meldet der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB). Wo und wann die Bäume abgeholt werden, steht im neuen Abfall-Ratgeber 2003 und im Internet (www.kreis.aw-online.de, dann AWB anklicken; oder www.awb.aw-online.de. Neben den Weihnachtsbäumen nehmen die Müllwerker auch gebündelten Grünschnitt bis zu drei Kubikmeter mit. Weihnachtsbäume und Grünschnitt müssen am Abholtag bis spätestens 6.30 Uhr gut sichtbar an der Straße bereitgelegt werden. Die Sammlung startet in einigen Städten und Gemeinden Ende Januar. Aus dem alten Grüngut entsteht neuer Kompost.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 09.01.2003

<< zurück