BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Vorab-CD der „Träume“ in befristeter Sonderaktion erhältlich

Musical der Musikschule: Wer jetzt zwei Tickets bestellt, erhält die CD kostenlos

Lust auf „Träume“? Wer schon vor den Bühnenaufführungen Anfang März in Bad Neuenahr in das gleichnamige Musical reinhören will, kann sich eine Vorab-CD kaufen. Die Kreismusikschule Ahrweiler, die das moderne Musiktheater aufführt, hat zwei Stücke im Studio aufgenommen.

Wer rechtzeitig zwei Tickets bestellt, erhält die Vorab-CD kostenlos. Diese Sonderaktion läuft bis 14. Februar. Darüber hinaus ist die CD für fünf Euro erhältlich. Die CDs werden ausgeliefert, solange der Vorrat reicht.

Das erste Lied „Allein in einer fremden Stadt“ handelt von Evelyn, einer jungen Frau, die nach Berlin zieht, sich dort nach ihrem Freund sehnt und die grelle Welt des Rampenlichts kennen lernt. Im Stück „Audition“ bewerben sich junge Frauen und Männer um eine Rolle in einem Musical.

Die AW-Musikschule ist die erste in Deutschland, die die Aufführungsrechte für das Erfolgs-Musical „Träume“ aus der Feder des Komponisten und Produzenten Thomas Blaeschke aus Bremen erhalten hat. Die Termine der Aufführungen: Freitag, 7. März, und Samstag, 8. März, jeweils 19.30 Uhr, sowie Sonntag, 9. März, 14.30 Uhr. Der Vorverkauf
läuft. Die Karten kosten zwischen 12 und 28 Euro und sind – ebenso wie die CD – erhältlich beim Tourismus & Service-Center (TSG), Felix-Rütten-Straße 2, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/97730, Fax /977373, E-Mail info@wohlsein365.de, Internet www.wohlsein365.de.

Bildunterzeile zum FOTO:
Zeigt her die CD! TSG-Geschäftsführer Alfons Meyer (v.l.), Landrat Dr. Jürgen Pföhler, Komponist Thomas Blaeschke und Musikschulleiter Harald Reinhard werben für das Musical „Träume“.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 23.01.2003

<< zurück