BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Info-Veranstaltung für ehrenamtliche Betreuer informiert über Grundsicherungsgesetz

Seit Anfang des Jahres ist es in Kraft – das Grundsicherungsgesetz. Dieses neue Bundesgesetz garantiert Personen über 65 Jahren und solchen, die dauernd voll erwerbsgemindert sind, eine staatliche Versorgung und ersetzt damit teilweise das bisherige System der Sozialhilfe.

Aufschluss über Einzelheiten zum Grundsicherungsgesetz gibt eine Informationsveranstaltung, zu der die Kreisverwaltung Ahrweiler als Betreuungsbehörde, der Sozialdienst katholischer Frauen und Männer und der Betreuungsverein der evangelischen Kirchengemeinden alle ehrenamtlichen Betreuer einladen. Zeit und Ort: Donnerstag, 27. März, 17 Uhr, im Sozialraum der Kreisverwaltung Ahrweiler (4. Etage), Wilhelmstraße 24 – 30, Bad Neuenahr-Ahrweiler. Der Veranstaltungsbesuch ist kostenlos.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 28.02.2003

<< zurück