BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Wer ist die beste Rock-Band im AW-Land?

Kreisweiter Band-Wettbewerb zum Auftakt der Jugend-Kulturtage – Bewerbungsfrist bis 9. April – Keine Profis mit Plattenvertrag zugelassen

Mit fetzigen Auftaktakkorden und feurigen Gitarrenriffs werden die diesjährigen Jugend-Kulturtage des Kreises Ahrweiler angeschlagen. Wo sind die jungen Rockstars? Diese Frage soll der erste kreisweite Band-Wettbewerb – oder besser gesagt das Publikum der Auftaktveranstaltung – beantworten. Die Bewerbungsfrist läuft bis 9. April. Die Veranstaltung findet am 17. Mai statt.

„Nach dem großen Erfolg des Musicals ´Träume´ setzen wir in diesem Jahr bereits den zweiten Meilenstein für die Jugend-Kultur“, erklärte Landrat Dr. Jürgen Pföhler im Vorfeld des Band-Wettbewerbs. Entscheidend dabei sei, „dass wir keine großen Stars von außen auftischen, sondern unseren jungen Musikern im Kreis Ahrweiler Chancen bieten, sich einem größeren Publikum zu präsentieren.“

Ein junger Akteur, der bereits als Organisator auch von Musikveranstaltungen von sich reden machte, zieht gemeinsam mit dem Kreis-Jugendamt die Strippen für den Band-Wettstreit: Jan-Boris Schäfer aus Grafschaft-Lantershofen, Schüler am Are-Gymnasium Bad Neuenahr.

Wie sehen Bedingungen und Fristen aus? Mitmachen können Bands, deren Mitglieder mehrheitlich jünger als 27 Jahre sind und mindestens zur Hälfte im Kreis Ahrweiler wohnen. Gewertet werden nur Eigenkompositionen. Die Musiker sollen keine Profis sein, etwa mit Plattenvertrag. Das Publikum selbst soll die Bands nach ihren Live-Auftritten am Abend bewerten. Den Siegern winken attraktive Preise.

Wer sich bewerben will, muss die Unterlagen (Demotape oder -CD, Foto der Band, Infopapier, falls vorhanden ein Logo) bis 9. April liefern an: Kreisverwaltung Ahrweiler, Kreis-Jugendamt, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ruf 02641/975-337 oder 975-476. Die Veranstaltung findet statt am Samstag, 17. Mai, ab 19 Uhr, in der Sporthalle der Berufsbildenden Schule Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Jugend-Kulturtage dauern bis 15. Juni.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 20.03.2003

<< zurück