BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Ortsdurchfahrt Oberbreisig soll im Oktober fertig sein

Kreis und Stadt erneuern K 47 f├╝r 860.000 Euro ÔÇô Gute Erfahrungen mit B├╝rger-Baustellengespr├Ąch ÔÇô Landrat und B├╝rgermeister von Peter Holbach informiert

Die Bauarbeiten an der Frankenbachstra├če in Bad Breisig liegen im Zeitplan. Im Oktober soll die gesamte Ortsdurchfahrt von Oberbreisig erneuert sein. Landrat Dr. J├╝rgen Pf├Âhler und B├╝rgermeister Hubert Busch wurden jetzt vor Ort aus erster Hand informiert. Der Leiter der Stra├čenmeisterei Sinzig, Peter Holbach, stellte den aktuellen Stand der Dinge dar.

Der jetzige Ausbau der Kreisstra├če 47 sei die zweite Gemeinschaftsleistung bei einem Gro├čprojekt in der Kurstadt, erkl├Ąrten Landrat und B├╝rgermeister. Bereits beim lang ersehnten Ausbau des Arwegs in Oberbreisig h├Ątten der Kreis Ahrweiler und die Stadt Bad Breisig erfolgreich kooperiert. Die Erneuerung der Frankenbachstra├če sei die Fortsetzung des umfangreichen Arweg-Ausbaus.

Die neue K 47 kostet rund 860.000 Euro. In diesen Kosten sind Bauarbeiten, Bepflanzung, Vermessung und Gel├Ąnder enthalten. Der Kreis Ahrweiler ├╝bernimmt rund 550.000 Euro, die Stadt Bad Breisig rund 310.000 Euro. Der Ausbau beginnt am Ortseingang Oberbreisig aus Richtung Franken kommend und erstreckt sich ├╝ber 860 Metern durch Oberbreisig. Erneuert werden Fahrbahn und Entw├Ąsserung. Erstmals werden auf beiden Seiten 1,50 Meter breite Gehwege angelegt. Zus├Ątzlich entstehen Busbuchten, Parkfl├Ąchen, St├╝tzmauern und Pflanzbeete.

Der Ausbau l├Ąuft in drei Bauabschnitten. Der erste ist fertig. Beim zweiten Bauabschnitt werden derzeit der Fahrbahnaufbau errichtet und die Gehwege gepflastert. Der dritte Abschnitt startet im August. Dabei werden die Fahrbahn ausgekoffert und auf 5,50 Meter verbreitert, eine 20 Meter lange St├╝tzmauer gebaut und eine Bushaltebucht am Ortseingang eingerichtet. Im ersten und zweiten Bauabschnitt wurden gleichzeitig zahlreiche neue Kabel und Leitungen verlegt, n├Ąmlich Telefon- und Stromkabel sowie Gas- und Wasserleitungen. Die Fertigstellung der Gesamtma├čnahme sei auf Oktober 2003 terminiert, erkl├Ąrte Holbach.

Weiter berichtete der Leiter der Stra├čenmeisterei ├╝ber seine guten Erfahrungen mit dem w├Âchentlichen B├╝rger-Baustellengespr├Ąch: ÔÇ×Das hat sich bew├Ąhrt, weil wir dabei viele individuelle Fragen kl├Ąren k├Ânnen. Diese Offenheit gegen├╝ber den B├╝rgern l├Âst Unstimmigkeiten und erspart uns nachtr├Ąglichen ├ärger.ÔÇť

Bildunterzeile zum FOTO (zwei Fotos zur Auswahl):
Der Leiter der Stra├čenmeisterei Sinzig, Peter Holbach (links), und Mitarbeiter der Baufirmen informierten Landrat Dr. J├╝rgen Pf├Âhler und B├╝rgermeister Hubert Busch ├╝ber den Ausbau der Ortsdurchfahrt Oberbreisig.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 24.07.2003

<< zurück