BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

60.000 Euro für Kreis-Musikschule

Die Musikschule des Kreises Ahrweiler erhält für das Jahr 2003 einen Landeszuschuss von knapp 60.000 Euro. Das hat der Landesverband der Musikschulen in Rheinland-Pfalz e.V. der Kreisverwaltung mitgeteilt. Damit werde ein wichtiger Beitrag zur Bestandssicherung der Musikschule geleistet, heißt es aus dem Kreishaus. Der Großteil der Finanzierungslast liege aber weiterhin beim Kreis als Träger der Musikschule und den Eltern, die Gebühren entrichten. Für 2003 sind rund 860.000 Euro an Ausgaben für die Kreis-Musikschule veranschlagt. Davon übernehmen die Eltern der Schüler rund 412.000 Euro.


Hinweis:
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.

© Kreisverwaltung Ahrweiler - 21.08.2003

<< zurück